Aktuell

Die Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH eröffnet am 27.04.2017 um 10:00 Uhr den neuen Wertstoffhof Althüttendorf. Hierzu sind alle Einwohner der Gemeinden des Amtes herzlich eingeladen. Nach der offiziellen Eröffnung um 10:00 Uhr können sofort Abfälle angeliefert werden. Zur Begrüßung für die ersten 100 Kunden gibt es eine Bockwurst vom ortsansässigen Fleischer.

Alle Informationen zum Wertstoffhof finden Sie hier

Der Bundesgesetzgeber fordert eine getrennte Erfassung von Bioabfällen aus Haushaltungen, um eine weitgehend stoffliche Verwertung dieser Abfälle zu fördern. Vor diesem Hintergrund führen wir bereits seit dem 01.05.2016 in der Gemeinde Wandlitz das „Pilotprojekt Biotonne“ durch. Der Landkreis Barnim hat hierzu ein Bioabfallkonzept erarbeitet und die Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH als kommunalen Entsorger mit der Umsetzung beauftragt. Die ersten Erfahrungen sind hervorragend. Die Bürger der Gemeinde Wandlitz nutzen das Angebot zur Entsorgung der Bioabfälle in großem Umfang (Anschlussgrad ca. 80 %). Aus diesem Grund wird das „Pilotprojekt Biotonne“ auf die Gemeinden Ahrensfelde und Panketal ausgeweitet.

Im Rahmen dieses Pilotprojektes wird ab 18.04.2017 in diesen zwei Gemeinden mit der Aufstellung von Biotonnen (MGB 120) für wohnlich genutzte Grundstücke und Erholungsgrundstücke begonnen. Ziel des Pilotprojektes ist die Ermittlung von Abfallmengen und die Erprobung von Entsorgungsabläufen in Vorbereitung der landkreisweiten Einführung der Biotonne.

Die Entsorgung der Biotonnen beginnt ab dem 02.05.2017 und erfolgt im 14-täglichen Rhythmus.

Die Einführung der Biotonne erfolgt auf freiwilliger Basis. Für die Benutzung der Biotonne fallen für Sie im Rahmen des Pilotprojektes keine zusätzlichen Kosten an.

Helfen auch Sie mit, dass zukünftig der Restmüll durch konsequente Trennung reduziert wird – entscheiden Sie sich für die Biotonne!

Was gehört in die Biotonne?

Gartenabfälle: z. B.: Rasen-, Hecken- und Baumschnitt, Moos, Blumen, Laub, Stroh, Sägespäne

Küchenabfälle: z. B.: Kaffeefilter, Teebeutel, Eierschalen, Gemüse- und Obstabfall, Lebensmittel- und Speisereste

Nähere Informationen erhalten Sie mit dem Flyer, der über das Amtsblatt der Gemeinde Ahrensfelde am 11.04.2017 bzw. das Amtsblatt der Gemeinde Panketal am 29.04.2017 verteilt wird.

Die Entsorgungstermine werden voraussichtlich im Amtsblatt der Gemeinde Ahrensfelde am 11.04.2017 und der Gemeinde Panketal am 29.04.2017 bzw. auf unserer Internetseite unter www.bdg-barnim.de veröffentlicht. Die Nutzer der BDG-App können die zusätzliche Entsorgungsart „Bio“ wählen und erhalten die Termine automatisch.

Hinweis:
Kunden, die die Aufstellung der Bio-Tonne nicht wünschen, teilen uns dies bitte bis zum 07.04.2017 telefonisch unter 03334/52620 - 44 oder schriftlich per Post an BDG mbH, Ostender Höhen 70, 16225 Eberswalde, FAX (03334 52 62 069) oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mit.

Die Barnimer Dienstleistungsgesellschaft war seit ihrer Gründung und Rekommunalisierung im Jahre 2009 100%ige Tochter des Landkreises Barnim. Durch eine Weiterentwicklung der Tätigkeit des Landkreises im Rahmen der weiteren Umsetzung der Nullemissionsstrategie, die seit 2008 verfolgt wird, gehört die Barnimer Dienstleistungsgesellschaft nun seit 01.01.2017 als Tochterunternehmen zu den Kreiswerken Barnim GmbH. Die Gründung der Kreiswerke Barnim sowie die damit verbundenen strukturellen Veränderungen wurden im Kreistag am 15.06.2016 beschlossen. Der Landkreis selbst ist durch seine 100%ige Beteiligung an den Kreiswerken Barnim indirekt auch an der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft beteiligt.

Für die Bürgerinnen und Bürger, die die Dienstleistungen der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft im Bereich der Abfallentsorgung nutzen, ändert sich nichts. Die Tätigkeit der BDG bleibt unverändert und beschränkt sich weiterhin auf die gebührenfinanzierte Erbringung der Dienstleistungen der Abfallentsorgung. Ihre gewohnten Ansprechpartner bleiben erhalten.

Wenn Sie weitere Informationen zu den Kreiswerken Barnim wünschen, besuchen Sie unsere Internetseite unter www.kreiswerke-barnim.de. Wenn Ihre Fragen hier nicht ausreichend beantwortet werden, können Sie uns auch gern eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Erneuerbar BDG Barnim