Aktuell

Containerstellplatz Schöpfurter Ring ab 2019 ohne Papiercontainer

Containerstellplatz
Keine Ausnahme. Bergeweise Pappe werden regelmäßig auf dem Stellplatz am Schöpfurter Ring entsorgt. (Foto: BDG)

Nach gemeinsamer Festlegung des Landkreises Barnim und der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH (BDG), unterstützt durch die Gemeinde Schorfheide, wird die Aufstellung und Entsorgung eines öffentlichen Papiercontainers am Standort Schöpfurter Ring zum Januar 2019 eingestellt.

Es ist einer der letzten Stellplätze überhaupt im Barnim, an dem noch Papier zusätzlich zur privaten Papiertonne entsorgt werden kann. Mit Einführung der haushaltsnahen Entsorgung durch die blaue Papiertonne im Jahr 2015, die jedem Barnimer Haushalt zur Verfügung steht, sind die meisten Papiercontainer von den öffentlichen Stellplätzen verschwunden.

Ein Problem, mit dem viele Gemeinden auf ihren öffentlichen Stellplätzen zu kämpfen hatten, war die Vermüllung durch illegale Ablagerungen. Auch in der Gemeinde Schorfheide hatten sich zuletzt die Beschwerden der Anwohner gehäuft. Zudem ist eine intensive Nutzung der Papiercontainer durch Gewerbetreibende zu bemerken, die sich dieser kostenfreien Entsorgung bedienen.

Der Anschlussgrad an die blaue Tonne liegt in der Schorfheide bei 70%, die „Schlaue Blaue“, wie die Papiertonne bei der BDG heißt, hat sich bereits durchgesetzt.

Größere Mengen Pappe und Papier können weiterhin kostenfrei auf den Recycling- und Wertstoffhöfen der BDG entsorgt werden.

Haushalte, die noch keine Papiertonne besitzen, können die kostenfreie Aufstellung jederzeit bei der Kundenbetreuung der BDG anmelden. Telefonisch unter 03334 526 20 27, online über das Kontaktformular oder schriftlich über die Änderungsmeldung. 

Erneuerbar BDG Barnim