Altpapier

Freiwillig und kostenlos – die schlaue Blaue Altpapiertonne der BDG

Die Papiertonne (Blaue Tonne) ist eine haushaltsnahe und bequeme Variante der Altpapiersammlung und wird für alle Standorte im Entsorgungsgebiet angeboten.

Sie ist in folgenden Behältergrößen erhältlich:

  Abfallbehälter Leerungszyklus
 MGB 240 28-täglich
Abfallcontainer MGB 1.100 14-täglich
7-täglich

 

Die Aufstellung der Behälter ist für private Haushalte bzw. im Rahmen der satzungsgemäßen Anmeldung von Gewerbekunden (240 Liter PPK-Behälter) kostenlos.

Erfolgt die Aufstellung zu rein gewerblichen Zwecken werden Kosten fällig.
Eine Beratung hierzu erhalten Sie unter: 03334 52620-17.

Für Wohnungsgesellschaften und Objekte mit 1.100 Liter-Behältern (MFH mit mehr als 20 Personen) wird ein zusätzlicher, kostenpflichtiger Service angeboten. Es kann gewählt werden, ob die Boxen durch uns geöffnet und wieder geschlossen werden und ob die Behälter durch uns zum Entsor-
gungsfahrzeug transportiert werden sollen. Eine Beratung zum Abschluss dieses gesonderten Schließ- und Ziehvertrags erhalten Sie unter: 03334 52620-17.
 

Was gehört zum Altpapier und in die Papiertonne?

  • Hefte/Bücher
  • Büroaltpapier
  • Kataloge/Prospekte
  • Telefonbücher
  • Eierkartons
  • Kartonagen aus Wellpappe
  • Zeitungen/Zeitschriften
  • Geschenkpapier/Einschlagpapier
  • Verkaufsverpackungen aus Papier oder Pappe, die mit dem Grünen Punkt gekennzeichnet sind


Was gehört nicht in die Papiertonne?

  • fettdichtes, wasserabweisendes Papier (in die Restmülltonne!)
  • Hygienepapier/Taschentücher (in die Restmülltonne!)
  • Kohlepapier (in die Restmülltonne!)
  • Pergamentpapier (in die Restmülltonne!)
  • Spezialpapier/Fotopapier (in die Restmülltonne!)
  • Tapeten (in die Restmülltonne!)
  • verschmutztes Papier (in die Restmülltonne!)
  • mit Kunststoff oder Metall beschichtetes Papier (in die Restmülltonne!)
  • Getränketüten (Tetra Paks) (in den gelben Wertstoffsack!)

Es ist auch möglich die Altpapiertonne gemeinsam mit dem Nachbarn zu nutzen. Für große Mengen Altpapier (z.B. sperrige Pappen aus Umverpackungen) nutzen Sie bitte die Recyclinghöfe in Bernau bei Berlin, Eberswalde, Ahrensfelde, Althüttendorf, Wandlitz und Werneuchen.

 

Erneuerbar BDG Barnim